WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Taxibetrieb Farhadi Eberbach

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 24. Mai 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Ehrungen für Otto Kappes, Klaus Conrath und Erich Boos – Auszeichnung für Horst Hör


Ehrungen: (v.l.)Liederkranz-Vorsitzender Eckart Sprenger, Erich Boos (25 Jahre), Horst Hör (40 Jahre), Otto Kappes (25 Jahre), Chorleiterin Karin Conrath, Klaus Conrath (25 Jahre), Wolfgang Haag (2. Vorsitzender Sängerbezirk Eberbach). Das Schulorchester des Hohenstaufen-Gymnasiums unter der Leitung von Eberhard Höhn beeindruckte mit Sätzen aus der Nussknacker-Suite. (Fotos:Held)

(tw) (ah)Wie alljährlich hatte der MGV Liederkranz am Vorabend des vierten Advent zu seinem weihnachtlichen Familienabend eingeladen und rund 120 Mitglieder, Angehörige und Freunde waren dieser Einladung gefolgt. Das musikalische Programm stand wieder einmal unter dem Motto "Jugend musiziert" – man kann es fast schon als Tradition beim Liederkranz bezeichnen, jungen Künstlern im Rahmen der Weihnachtsfeier ein Podium zu bieten. Gleich zu Beginn stimmten festliche Orchesterklänge auf einen kurzweiligen Abend ein: Die knapp 30 Schülerinnen und Schüler vom Schulorchester des Hohenstaufen-Gymnasiums spielten – unterstützt durch einige wenige Erwachsene – vier Sätze aus der "Nussknacker-Suite" von Tschaikowskij. Die zahlreichen Proben, die das Orchester unter der Leitung von Eberhard Höhn im Vorfeld der Reise in die amerikanische Partnerstadt Ephrata im Oktober absolvierte, haben sich wirklich bezahlt gemacht. Die teils noch sehr jungen Musiker bilden einen äußerst harmonischen Klangkörper, erhielten begeisterten Applaus und haben hervorragende Werbung für ihr Konzert am 11. Januar 2005 in der Michaelskirche betrieben. Ebenfalls verdient großen Beifall durfte ein weiterer Nachwuchskünstler entgegennehmen: der junge Pianist Adriano Tirenni, Klavierschüler von Karin Conrath, überzeugte zunächst mit einem Prélude in cis-Moll von Rachmaninow sowie später mit der beschwingten "Petersburger Schlittenfahrt", vierhändig gemeinsam mit der Chorleiterin des MGV vorgetragen. Dem Männerchor war es schließlich vorbehalten, mit einigen weihnachtlichen Liedern die Ehrungen langjähriger Mitglieder zu umrahmen. Für 25-jährige Mitgliedschaft im Liederkranz erhielten die aktiven Sänger Otto Kappes und Klaus Conrath die goldene Vereinsnadel sowie eine Urkunde und die silberne Ehrennadel des Badischen Sängerbundes, als passives Mitglied wurde Erich Boos für seine ebenso lange Mitgliedschaft ausgezeichnet. Eine Ehrung des Sängerbundes für 40 Jahre Mitgliedschaft in Männerchören konnte der 2.Vorsitzende des Sängerbezirks, Wolfgang Haag, Horst Hör überreichen: Bevor er vor 30 Jahren zum Liederkranz stieß, sang er für drei bzw. sieben Jahre in Dilsberg und Neckarhäuserhof.
Alle weiteren Programmpunkte stammten aus Reihen des MGV: Klaus Gärtner animierte das Publikum mit seinem auf der diatonischen Harmonika vorgetragenen Weihnachtslieder-Potpourri zum Mitsingen. Und Otto Hildenbrand berichtete in seiner unnachahmlichen Art von seinen Erlebnissen mit einem rotierenden "Chrischboomstänner" und war damit Garant für Lacherfolge. Natürlich dürfen unter einem solchen Christbaum auch Geschenke nicht fehlen: In Vertretung des verhinderten Nikolauses überreichten die Vorsitzenden Eckart Sprenger und Andreas Held Blumen an Chorleiterin Karin Conrath und Gerda Nardella, die zusammen mit ihrem Mann Giuseppe, Vergnügungswart des MGV, den Saal festlich ausgeschmückt hatte, sowie Präsente an Vizechorleiter Wolfgang Huber, Notenwart Josef Mathias und die Mitwirkenden des Abends. In seinem Ausblick auf das kommende Jahr– in dem der Chor sein 160-jähriges Bestehen feiert – machte Eckart Sprenger noch auf zwei Termine aufmerksam: die Chorreise nach Prag im Mai, die praktisch ausgebucht ist, sowie das Jubiläumskonzert, das auf den Tag genau ein halbes Jahr nach der Weihnachtsfeier stattfindet – am 18. Juni 2005; dort wird unter anderem auch der Projektchor "Hits und Evergreens für Männerstimmen" mitwirken, der zur Zeit aus 18 Männern besteht und jeweils dienstags um 18.30 Uhr in der Aula des Hohenstaufen-Gymnasiums probt.


20.12.04

[zurück zur Übersicht]

© 2004 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwalt Kaschper

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Stellenangebot