WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 22. April 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

SGR-Damen verlieren 4:0 in Eichtersheim

(bro) (cs)Mit einem deutlichen 4:0 kamen die Rockenauer Damen beim TSV Eichtersheim unter die Räder.

Bereits in den ersten 15 Minuten hatten die Rockenauerinnen große Probleme und gerieten immer wieder in Bedrängnis. Viel zu viele Fehlpässe im Mittelfeld und zu wenig Laufbereitschaft machten den Gegner immer wieder stark und ließen ihn zu Torchancen kommen. So konnte Ersatztorfrau Elke Zimmermann beweisen, dass sie nicht nur Tore erzielen, sondern auch verhindern kann. Nach der ersten viertel Stunde konnte man sich dann befreien und erarbeitete sich ein deutliches Übergewicht. Doch wie so oft scheute man den Torabschluss. Keine der Spielerinnen traute sich etwas zu, so dass die gegnerische Torfrau arbeitslos blieb.

Nach dem Seitenwechsel zeigte sich zunächst das gleiche Bild. Rockenau war bemüht, es fehlte aber an Durchschlagskraft. Eichtersheim war stets in Lauerstellung. Dies kam ihnen dann auch in der 53.Minute zugute. Einen groben Abwehrfehler an der Mittellinie nutzte eine TSV-Stürmerin aus und eilte allen davon. Elke Zimmermann sah sich gleich drei Gegenspielerinnen gegenüber und war aufgrund der Überzahl machtlos. Eichtersheim ging mit 1:0 in Führung. Alle Dämme waren gebrochen. Mit der Führung im Rücken machte Eichtersheim weiterhin Druck und konnte in der 62. Minuten, durch einen Freistoß direkt in den Winkel, erhöhen. Die SGR-Abwehr schien überfordert, Mittelfeld und Sturm zeigten zu wenig Laufbereitschaft, man ergab sich seinem Schicksal. In der 75. Minute setzte sich eine Eichtersheimer Spielerin auf der rechten Seite gleich gegen drei Abwehrspielerinnen durch, passte in die Mitte, Rockenau konnte nicht klären, das dritte Tor war die Folge. Eichtersheim ließ nicht nach, doch Zimmermann verhinderte Schlimmeres. Zwei Minuten vor Ende war jedoch auch sie machtlos und musste schließlich das 4:0 hinnehmen.

28.09.10

[zurück zur Übersicht]

© 2010 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

brands4sport