WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 24. November 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

TVE-Basketballer gewinnen Spitzenspiel mit 69:51

(bro) (hgh) Am Wochenende erwartete man mit Spannung von Seiten der Eberbacher Korbjäger das Spiel gegen den Tabellendritten TSV Buchen 2.

Die Gäste waren mit zwölf Spielern angereist und rechneten sich vor den zahlreichen Zuschauern wohl auch Chancen aus. Doch auch die TVE-Spieler waren mit elf Spielern am Start und waren von Beginn an fokussiert.

Die Gäste aus Buchen eröffneten den Korbreigen. Doch die TVE’ler ließen sich nicht bitten und legten immer wieder nach. So ging es mit einem leistungsgerechten 16:16 in die erste Viertelpause. Im zweiten Viertel legten die Eberbacher dann in der Verteidigung eine Schippe drauf, holten sich die Rebounds und nutzen im Angriff ihre Chancen konsequent aus. Punkt um Punkt setzen sich die TVE-Basketballer von den Buchenern ab und gingen mit einer 35:23-Führung in die Halbzeit-Pause.

Zwar eröffneten die Gäste im dritten Viertel wieder den Punktereigen, doch dann kam die wohl stärkste Phase im Spiel der TVE-Korbjäger. Über fünf Minuten wurde kein Korb der Gäste mehr zugelassen und im Angriff netzte man Korb um Korb ein und zog so bis zum 48:25 davon. Durch einen sehr späten Dreier im dritten Viertel zum 52:36 und einen sehr schnellen Dreier im vierten Viertel durch den gleichen Buchener Spieler zum 52:39 witterten die Gäste zwar nochmals Morgenluft, doch eine sehr starke und geschlossene Mannschaftsleistung auf Seiten des TVE ließ keinen Zweifel mehr aufkommen, wer die Halle als Sieger verlassen würde. Am Ende kontrollierten die Korbjäger des TVE die Partie und gewannen am Ende souverän mit 69:51.

Am kommenden Sonntag, 29. Oktober, um 17 Uhr steigt in der HSG-Halle bereits das nächste Heimspiel gegen die KuSG Leimen 3.

Spieler: Jan Arneth 10 Punkte, Christoph Bansbach 8, Sven Bansbach 14/2 Dreier, Adi Glaser 2, Nico Glaser 11/3, Dominik Heckmann 6, Matthias Lobeck 8, Benni Maier 3/1, Jonas Münch 2, Eugen Rau 5, Simon Walter.

23.10.17

[zurück zur Übersicht]

© 2017 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Fliesen-Foßhag

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Gelita Cup

Autohaus Ebert

Pächtersuche