WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 18. Juni 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Medaillen im Gepäck


(Foto: privat)

(bro) (mm) Bei den diesjährigen Turnerjugend-Bestenkämpfen in Wieblingen zeigten die Mannschaften des TVE hervorragende Leistungen und schlossen den Wettkampftag mit einer sehr guten Medaillenbilanz ab.

Die ersten Turnerinnen machten sich schon morgens um 7 Uhr auf den Weg nach Wieblingen, um sich auf den ersten Wettkampfdurchgang vorzubereiten. Hier waren drei Eberbacher Mannschaften vertreten. Eine der Mannschaften (Jahrgang 2007 und jünger) startete in der Bezirksklasse, hier qualifizieren sich die Erst-und Zweitplatzierten für den Bezirksentscheid. Die anderen beiden Mannschaften starteten auf Gauebene in der Jahrgangsklasse 2005 und jünger. In beiden Wettkämpfen lag das Teilnehmerfeld von sieben Mannschaften im Bezirk und acht Mannschaften im Gau relativ weit oben, so dass sich die Mädchen gegen eine Vielzahl an Mannschaften behaupten mussten. Diesen Durchgang schlossen die Mädchen (Lisa Wehrle, Aloka Hable, Rita Dell`Acqua, Lina-Sophie Müller und Ilva Weber) mit einem fünften Platz in der Bezirksklasse, einem siebten Platz (Anna Meder, Nele Hofmann, Leonie Hofmann und Sara Diehl) und einem hervorragenden zweiten Platz (Emelie Münch, Jennifer Gerhard, Lorena Holzmann, Sophie Pankratz und Aylin Hornischer) in der Gauklasse ab. Hier war der Schritt auf das Siegerpodest erdenklich knapp, nur ein Zehntel trennte die Eberbacher Mannschaft vom Erstplatzierten der SG Walldorf.

Im zweiten Durchgang war eine Mannschaft in der Bezirksklasse der Jahrgänge 2005 und jünger am Start. Die Mädchen (Lavinia Sartorio, Ida Heissner, Jule Heissner und Rahel Beisheim) turnten eine anspruchsvolle Pflichtübung (P6), zeigten souveräne Leistungen und erturnten sich eine Silbermedaille. Gleichzeitig bedeutet dieser Erfolg die Qualifikation zum Bezirksentscheid

Auch den Mädchen der Jahrgänge 2009 und jünger (Stella Sartorio, Mia Siebeck, Janiskan Keilhauer, Lena Weber und Maja Trumpler) gelang es, im dritten Durchgang des Wettkampftages mit einem zweiten Platz die Qualifikation für den Bezirksentscheid zu sichern.
Im Gauwettkampf derselben Altersklasse turnten sich die Mädchen (Martha Menger, Anna Balthesen, Nele Becker, Emmeli Kessler und Alma Stumpf) ebenfalls auf den zweiten Treppchenplatz.

Den krönenden Abschluss dieses langen Wettkampftages lieferten die Jungen des TVE (Thorben Becker, Justus Grüber und Simon Kappes). Sie erturnten sich mit hervorragender Leistung und enormem Vorsprung den ersten Platz auf Gauebene der Jahrgänge 2005 und jünger.

05.03.18

[zurück zur Übersicht]

© 2018 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL