WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Metzgerei Zorn

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Mittwoch, 19. Dezember 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Erste Herrenmannschaft trat furios auf


Frederick Emmerich gewann mit der ersten Herrenmannschaft. (Foto: privat)

(bro) (js) Die Damen 50 lagen durch Spielgewinne von Andrea Hegele, Dagmar Babovic, Heike Menges und Silvia Gröschel aussichtsreich mit 4:2 gegen VfL Kurpfalz Mannheim- Neckarau in Führung. Da jedoch alle drei Doppel an die Gegnerinnen gingen, war die 4: 5-Niederlage nicht zu verhindern.

Mehr Glück hatten die Damen des Ladies Morning Cups mit ihrem ersten 4:0-Sieg gegen TC Osterburken/TC Schlierstadt/TSV Rosenberg. Die vier Doppel mit Heidrun Stumpf/ Elma Bel- Feuerstein, Karin Fischer/ Maria Hauptmann, Elma Bel- Feuerstein/ Silke Dim und Heidrun Stumpf/ Monika Redder erkämpften in engen Spielen das verdiente Ergebnis.

Die zweite Mannschaft der Herren 60 ließ auch in der dritten Begegnung gegen SSV Mainperle 1 den Gegnern nicht den Hauch einer Chance. Mit 9:0 gingen Rudi Niedermayer, Joachim Mandel, Karl-Jürgen Sauter, Manfred Lenz, Erwin Konrad und Günther Soder vom Platz.

Ihre erste Niederlage mussten die Oberliga Herren 60 mit 3:6 gegen den TC Östringen einstecken. Anton Ritter und Eugen Teller holten Gewinnpunkte in den Einzeln, danach war noch das Doppel Anton Ritter/Peter Keller erfolgreich.

Auch die Oberliga Damen 40 bekamen es wieder mit starken Gegnerinnen vom TSV Handschuhsheim zu tun. Nur Christiane Blank konnte ihr Einzel im Matchtiebreak gewinnen, und Alexandra Schiel und Hiltrud Schlachter punkteten im Doppel zum 2:7.

Knapp mit 4:5 unterlagen die Herren 40/1 TG Vogelstang Mannheim/1. Matthias Voigt erkämpfte sich im Matchtiebreak den Spielgewinn, und auch Steffen Karolus punktete im Einzel zum 2:4-Zwischenstand. Danach sorgten die Doppel Jochen Schmitt/Matthias Voigt, Andrej Pajdakovic/Steffen Karolus für Spielkosmetik zum 4:5. Fast hätte noch das dritte Doppel mit Arnd Schmitt und Michael Huber, das im Matchtiebreak mit 5:10 verloren ging, den Sieg bedeutet.

Da die Gegnerinnen der Juniorinnen U18 vom TC Plankstadt nur mit drei Spielerinnen angetreten waren, gingen ein Einzel und ein Doppel auf das Konto der Eberbacherinnen. Danach reichte ein gewonnenes Einzel durch Sophia Kapell zum 3:3-Spielausgleich.

Auch bei den Junioren U14 fehlte ein Gegenspieler, nur führten hier zwei gewonnene, hart umkämpfte Einzel durch Phileas Karl und David Belcu zum 4:2-Erfolg.

Erneut mussten die Junioren U18 die besseren Leistungsklassen ihrer Gegner anerkennen. Den Ehrenpunkt zum 1:5 holten Frederick Emmerich und Max Wuscher im Doppel.

In den Sonntagsspielen hatte die erste Damenmannschaft den Gegnerinnen vom TC Mühlhausen nichts entgegenzusetzen. Patricia Laule rettete im Einzel den Eberbacherinnen die glatte Niederlage zum 1:8.

Furios trat die erste Herrenmannschaft beim TC Heddesheim auf. Nach den Einzeln führte sie bereits durch Spielgewinne von Nickolas Garcia, Dominic Palm, Sven-Eric Neimeier, Nils Rothenberger und Fredrick Emmerich uneinholbar mit 5:1. Zwei siegreiche Doppel mit Nickolas Garcia/Nils Rothenberger und Dominc Palm/Sven-Eric Neimeier führten danach noch zum 7:2 für das Eberbacher Team.

Auch die zweite Herrenmannschaft schaffte erneut ein 8:1-Ergebnis gegen den TC Gemmingen, nachdem die Partie nach den gewonnenen Einzeln von Jonas Wessely, Max Wuscher, Kevin Juschka, Thorsten Redder und Jan Arneth schon mit 5:1 entschieden war.

4:2 lautete der Zwischenstand der zweiten Damenmannschaft durch Spielgewinne von Ronja Groß, Georgia Sittig, Kathrin Juschka und Ines Bauer, bevor Rachel und Georgia Sittig mit ihrem Doppel zum 5:4-Sieg gegen TV Lußheim punkteten.

Eine nur knappe 4:5-Niederlage verzeichneten die Herren 3 gegen TC Sinsheim. Martin Feuerstein, Dennis Hörr und Niklas Winscher holten drei Punkte aus den Einzeln, und ein Doppel mit Jonas Mechler und Martin Feuerstein sorgte für das Endergebnis.

18.06.18

[zurück zur Übersicht]

© 2018 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Palestra Fitness

Stadtwerke Eberbach

Metzgerei Eichhorn