WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 20. Oktober 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Vermischtes

Fotos/Videos bestellen

Zündelnder Hobbygärtner festgenommen - Polizei dementiert Rauschmittel-Gerüchte


(Foto: Claudia Richter)

(cr) Aufregung herrschte gestern morgen kurzzeitig in Eberbach-Nord. Am Lindenweg wurde gegen 8.30 Uhr ein Waldbrand gemeldet.

Deutliche Rauchentwicklung war zu sehen, und kurz danach rückten die Freiwillige Feuerwehr Eberbach und ein Streifenwagen der Polizei an. Der vermeintliche Waldbrand bestätigte sich glücklicherweise nicht. Es seien auf einem privaten Anwesen lediglich Gartenabfälle verbrannt worden, so die Polizei. Ein Mann, der wohl für das Feuerchen verantwortlich war, wurde in Handschellen im Polizeiwagen auf das Revier mitgenommen, weil er seine Personalien nicht habe angeben wollen. Die Handschellen seien eine Maßnahme, die in solchen Fällen je nach Situation angewendet werden könne. Aussagen von Passanten vor Ort, dass der Mann versucht habe, über die Bahngleise zu entwischen, bestätigte die Polizei nicht.

Dem Vernehmen nach wurde ein weiterer Mann beobachtet, der in Richtung Wald im Karlstal geflohen sei. Davon sei der Polizei ebenso wenig bekannt wie von der Annahme, dass unter dem verbrannten Gartenabfall Pflanzen waren, durch deren Besitz man mit dem Betäubungsmittelgesetz in Konflikt kommen könnte. Das Polizeipräsidium Mannheim dementierte entsprechende Gerüchte auf Nachfrage.

11.07.18

[zurück zur Übersicht]

© 2018 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

Verkaufsoffener Sonntag

Stellenangebote