WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Donnerstag, 15. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Die SVfB-Dritte hatte kaum Chancen gegen die Heimelf

(cr) (ck) Mit 2:1 verlor die dritte Mannschaft des SVfB Eberbach gestern ihr Auswärtsspiel in Neckargemünd.

Denkbar ungünstig begann hierbei die Partie für Eberbach. Bereits in der vierten Minute ging Blau-Weiß Neckargemünd durch einen Schuss aus 16 Metern mit 1:0 in Führung. Eberbach war der Heimelf in der Folgezeit spielerisch unterlegen und tat sich schwer, eigene Chancen herauszuspielen. Etwas mutiger agierte man in der zweiten Hälfte, doch die klareren Tormöglichkeiten hatte weiterhin Neckargemünd. Nur wenige Minuten nach der Pause rettete die Querlatte für die bereits geschlagene Eberbacher Defensive. In der 85. Minute erhöhte Neckargemünd auf 2:0. Kurz darauf gelang Silas Kunzmann zwar der Anschlusstreffer, als er nach einem schnell ausgeführten Einwurf der Neckargemünder Defensive enteilte und dem Tormann keine Chance ließ. Doch fiel das Tor für die Elf von Torben Lange zu spät, um zumindest einen Punkt mit nach Hause zu nehmen. Gemessen am Spielverlauf wäre dieser jedoch auch nicht verdient gewesen.

10.09.18

[zurück zur Übersicht]

© 2018 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL