WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Stadtwerke Eberbach

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Metzgerei Zorn

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 10. Dezember 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Die Narren retten die Post in Eberbach


(Fotos: Alexander Beck)

(hr) (ug) Ganz nach närrischer Tradition startete die Eberbacher Karnevalgesellschaft Kuckuck am vergangenen Sonntag, 11. November, pünktlich um 11.11 Uhr in die neue Karnevalskampagne.

Präsident Udo Geilsdörfer konnte zahlreiche Gäste in der Stadthalle begrüßen. Zum 11. Mal eröffnete er als Präsident die Kampagne der KG Kuckuck, für ihn also ein echtes närrisches Jubiläum. Leider, so führte er in seiner Rede aus, habe es seitens der Kommunalpolitik wenig gegeben, was man karnevalistisch verarbeiten könne. Nur auf Donald Trump und die “GroKo” in Berlin könne man sich verlassen, denn die böten den Narren immer wieder neue, verwertbare Themen. Doch dann sei die Lokalnachricht gekommen, die eine Welle der Empörung losgetreten habe: Die Post schließt!

Ein aufgebrachter Eberbacher Bürger (Horst Brenneis sr.) wollte wissen wo er sein Paket nun abgeben könne. Zum Glück erschien Götterbote Hermi (Sitzungspräsident Ralph Brenneis), der sich der Sache annahm. In einer ersten Standortsuche tauschten sich kundige Eberbacher Bürger (Reinhard Wurm und Klaus Brenneis) über mögliche Standorte für die neue Postfiliale aus. Auch der Ohrsberg und der Hebert waren dort im Gespräch. Zuletzt konnte man eine neue, voll ausgestattete Postfiliale auf der Bühne der Stadthalle präsentieren.

Zu den Klängen eines von Bürgermeister Peter Reichert geblasenen Jagdhorns erschien sogar die liebreizende"Christel von der Post" (Kai Bissdorf). Ausbilder Markus Scheurich stellte das hochqualifizierte Servicepersonal (Lothar Münch und Joachim Scheible) der neuen Filiale vor. Sie zeigten, wie man heute modern die Kunden “abfertigt”. Die Kuckucksgarde zeigte ihr Können mit einem Step-Aerobic-Tanz im neuen “Post Office”.
Zum Konzept der neuen Filiale gehört auch, dass die Kunden mit Live-Acts unterhalten werden. Die neue Eberbacher Boygroup "The Schniedels" (Matthias Baier, Benny Müller und Udo Geilsdörfer) heizte vor allem den weiblichen Gästen mächtig ein.
Sodann wurden in einem koch komplexen Auswahlverfahren von Ausbilder Dirk Müller die neuen Azubis (Markus Seip, Andreas Kappes und Tobias Nava) geschult. Der Posthund (Roger Sepp) verbiss sich erst in die Azubis und dann in eine Fleischwurst.
Mit dem Lied "Hoch auf dem gelben Wagen" feierte schließlich der ganze Saal die neue Postfiliale.

18.11.18

[zurück zur Übersicht]

© 2018 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwalt Kaschper

Star Notenschreibpapiere

Adventskalender Stadtwerke

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL