WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 22. April 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Mit der Volkshochschule viele neue Erfahrungen sammeln


Barbara Coors, Melanie Potoski und Daniela Rosenbaum (v.l.) präsentieren das neue Programmheft. (Foto: Claudia Richter)

(cr) Viele Menschen starten im Januar mit guten Vorsätzen ins neue Jahr. Mit dem Kursangebot der Volksschule Eberbach-Neckargemünd (VHS) können die Hürden zu mehr Bewegung, Neues erlernen oder Mut zur Kreativität leichter genommen werden.

Nach dem chinesischen Sprichwort: “Mach’ deine Pläne für’s Jahr im Frühling und für den Tag frühmorgens” startet die Leiterin der VHS Barbara Coors mit ihrem Team Mitte Februar mit einem bunten und frischen Programm in das Frühjahrssemester. Im neuen VHS-Programmheft, das in vielen Eberbacher Geschäften, Banken und in der VHS-Hauptgeschäftsstelle in der Bussemerstraße 2a ausliegt, werden bis September fast 660 Kurse und Veranstaltungen angeboten. Schon jetzt seien 14 Kurse ausgebucht, so Coors mit den Fachbereichsleiterinnen Daniela Rosenbaum und Melanie Potoski. Aktuell könne man schon auf 1.500 Buchungen blicken, freuten sich die Frauen. Für Interessierte ist es also von Vorteil, sich zügig für die gewünschten Kurse und Veranstaltungen anzumelden oder sich auf einer Warteliste vormerken zu lassen.

Neben Altbewährtem in allen Kategorien werden in diesem Frühjahr wieder interessante Vorträge sowie neue Kurse und - gerade im Bereich der Sprachen wichtig - Anfängerkurse angeboten.
Der erste Vortrag findet am 21. Februar ab 19 Uhr in der Geschäftsstelle der Volksbank Neckartal in der Bahnhofstraße 36a in Eberbach statt. Dort wird Axel Verbrugge zum Thema “Sicherheit im Netz für Eltern” erläutern, wie man mit den von Kindern und Jugendlichen genutzten neuen Medien umgehen kann. Der Vortrag soll auch als Webinar online möglich sein. Zugangsdaten dafür sind bei der VHS erhältlich. Anlässlich des “Weltwassertages” wird am 22. März der Weg des Eberbacher Trinkwassers von der Quelle bis zum Wasserhahn verfolgt. Gemeinsam mit Timo Fuß von den Stadtwerken Eberbach startet man um 9 Uhr mit dem Bus von der Güterbahnhofstraße nach Friedrichsdorf.

Das neue Kursangebot ist wieder vielfältig. Es kann getanzt, gemalt, fotografiert, gekocht oder auch gefastet werden. Menschen können für die unterschiedlichsten Lebensbedürfnisse und -situationen Sprachen erlernen oder Erlerntes vertiefen. Nach einer persönlichen Beratung durch das VHS-Team oder nach einem Einstufungstest könne man für die Interessierten den richtigen Kurs finden, so Coors, Potoski und Rosenbaum gestern bei der Vorstellung des druckfrischen Hefts. Ein Schwerpunkt des VHS-Programms ist wieder das Erlernen und Verstehen des Umgangs mit Computer, Smartphone, Internet oder das Errichten eines Heimnetzwerkes.

Für Schülerinnen und Schüler, die sich in den Osterferien fit für ihre Schulabschlussprüfungen machen möchten, bietet die VHS Kurse für prüfungsrelevante Fächer an. Und wer in der Osterzeit kreativ arbeiten will, findet ebenfalls bei der VHS eine Lösung.

Das komplette Angebot mit allen wichtigen Informationen ist online (s.u.) zu finden. Auch Anmeldungen sind online möglich.

Infos im Internet:
www.vhs-eb-ng.de


17.01.19

[zurück zur Übersicht]

© 2019 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL

brands4sport