WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 22. April 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Ein spannender Vormittag in der Stadtbibliothek


(Fotos: privat)

(bro) (is) Alltagsintegrierte sprachliche Bildung und intensive Sprachförderung sind feste Bestandteile im evangelischen Kindergarten Regenbogen in Eberbach. Der Kindergarten arbeitet nach dem Bildungs-und Orientierungsplan von Baden-Württemberg, bei dem sich die Sprachförderung wie ein roter Faden durch alle Bildungsbereiche in der alltäglichen, pädagogischen Arbeit zieht.

Sprache durchzieht das Handeln von Kindern überall und jederzeit. Sie singen, reimen, stellen Fragen, handeln Spielregeln aus und lauschen der Stuhlkreis-Geschichte. Sprache ist für Kinder der Schlüssel zum Entdecken der Welt. Sie erfahren etwas darüber, wie ihre Umgebung beschaffen ist, und was andere Menschen denken und fühlen. Sie bauen ihr sprachliches Können dabei Tag für Tag mehr aus. Das ermöglicht ihnen, die Welt zu verstehen, sich in ihr einzubringen und sie zu gestalten. Sprachkompetenz ist für die Persönlichkeitsentwicklung von Kindern eine der wichtigsten Voraussetzung. Kinder lernen Sprache am besten im Dialog, im Handeln und in der Beziehung mit Erwachsenen. Vorlesen ist ein wichtiger Baustein in der Persönlichkeitsentwicklung des Kindes und fördert Kinder z. B. im Sprach- und Denkvermögen. Der Wortschatz wird erweitert, die Phantasie und Vorstellungskraft wird entwickelt .

Ein Schwerpunkt im Kindergarten Regenbogen Eberbach ist die Sprachförderung durch Bücher, durch freies Wählen in den Gruppen-Leseecken, in der Kindergartenbibliothek und bei gezielten Angeboten. Es geht vor allem auch darum, den Wert von Sprache zu vermitteln und Kinder anhand von geeigneten Büchern zum Sprechen anzuregen. Bilderbücher fördern die spätere Lesekompetenz. Der Kindergarten Regenbogen in Eberbach nutzt im Rahmen der Förderung von Sprach- und Medienkompetenz der Kinder auch das vielfältige und umfangreiche Angebot der Stadtbibliothek Eberbach.

Einen spannenden Vormittag verbrachten kürzlich die Regenbogenkinder der Windgruppe mit ihren Erzieherinnen, Anna Seibert und Laura Hoidn, in der Bücherei unter der Leitung von Luzia Scharf. Bei einem Rundgang erklärte sie der Gruppe jede Menge Interessantes - z. B. was die Bedeutung einer Bücherei ist, wie eine Bücherei aussieht, und was kann man dort alles bestaunen kann. Auch die Ausleih- und Umgangsregeln wurden in der Gruppe besprochen. Nach den Ausführungen von Luzia Scharf gingen die Kinder selbstständig in der Bücherei auf Erkundungsreise und betätigten sich als „Bücherwürmer“. Als Abschluss gab es für die Kinder die Vorstellung des Märchens „Dornröschen“ mit dem Kamishibai-Theater.

05.02.19

[zurück zur Übersicht]

© 2019 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

brands4sport