WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 23. April 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Wahlvorschläge und Programme für den 26. Mai


(hr) Bei der Wahl zum Eberbacher Gemeinderat am 26. Mai 2019 werben CDU, SPD, Freie Wähler (FW) und Alternative Grüne Liste (AGL) um die Stimmen der Wahlberechtigten. Wir haben hier die Namen der Kandidatinnnen bzw. Kandidaten und Informationen zu den Wahlprogrammen zusammengestellt.

Auf dem Wahlvorschlag der SPD kandidieren Bettina Bracht, Klaus Eiermann, Heike Feuerstein, Florian Fink, Günter Götz, Jonas Haaß, Susanne Heimpel, Ulrike Hepp, Büsra Isik, Dirk Lenz, Ertugrul Metin, David Müller, Jens Müller, Malina Müller, Arno Reinmuth, Dr. Ulrich Rietdorf, Jan-Peter Röderer, Annette Schabbeck, Markus Scheurich, Rolf Schieck, Dr. Heiko Schuster und Alexander Silbereis.
Die SPD bietet für Eberbach bisher kein ausführliches Wahlprogramm, hat aber auf ihrer Website die Kernpunkte für die Wahl 2019 aufgelistet: “Energie, Verkehr & Infrastruktur” (u.a. Erschließung Ohrsberg und Neckarlauer für Naherholung, Neugestaltung Bahnhofsvorplatz), “Rathaus & Finanzen”, “Sport & Kultur” (u.a. Erhalt und Ausbau der Sportanlagen einschließlich Hallenbad) und “Bildung & Zusammenleben”.

Auf dem Wahlvorschlag der FW kandidieren Oskar Dexheimer, Udo Geilsdörfer, Armin Grein, Isabel Grüber, Melanie Hiller, Christiane Hirsch-Jung, Uwe Jung, James Kearney, Jochen König, Barbara Konradi, Dr. Stefan Leukel, Ralf Lutzki, Andreas Meier, Dr. Dietmar Polzin, Michael Reinig, Timo Salzmann, Dr. Patrick Schottmüller, Karen Schrieber, Natascha Siefert, Edgar Sigmund, Peter Wessely und Siegfried Zwerger.
Die FW haben auf ihrer Website ein ausführliches Programm zur Gemeinderatswahl veröffentlicht, das wir hier als PDF-Dokument zum kostenlosen Download anbieten. Die Freien Wähler legen besonderen Wert auf eine nachhaltige Finanzpolitik und eine zukunftsfähige Infrastruktur.

Auf dem Wahlvorschlag der CDU kandidieren Dr. Friedrich-Berthold Ader, Heike Bode, Karl Braun, Volker Brich, Björn Fellhauer, Bettina Greif, Prof. Dr. Ute Gummich, Andreas Häffner, Georg Hellmuth, Patrick Joho, Wolfgang Kleeberger, Christina Kunze, Dietmar Lamprecht, Timo Lemberger, Claudia Mudra, Dominik Nowotny, Prof. Dr. Dr. Gerhard Rohr, Michael Schulz, Heiko Stumpf, Florian Weis, Carlo Wiese und Dr. Michael Wolf.
Aussagen zum Wahlprogramm sollen demnächst auf der CDU-Website zu finden sein. Vorab wurde mitgeteilt, dass neben der Sanierung der städtischen Infrastruktur und des HSG der Ersatz-Neubau der Steige-Sporthalle wichtig sei. Für das Hallenbad werde ebenfalls ein Neubau favorisiert. Die Neugestaltung des Neckarlauers und die Attraktivierung des Ohrsberges müssten konsequent angegangen werden, so die CDU. Einen „konzeptlosen Bau von Windrädern im Eberbacher Wald“ lehne man ab.

Auf dem Wahlvorschlag der AGL kandidieren Ulrike Baufeld, Roland Beigel, Paul Danquard, Simon Dost, Karola Fendler, Tobias Günther, Christian Kaiser, Gisela Langhard, Lothar Jost, Gisela Malotke-Laritz, Patrick Poser, Elisabeth Rabl, Giuseppe Ranieri, Angelina Rocchetta, Petra Schiffmann, Adelheid Schüssler, Peter Stumpf, Bernhard Theis, Jens Thomson, Kerstin Thomson, Susanne Walz-Beigel und Usch Wohlrab.
Die AGL hat ihr Wahlprogramm in öffentlicher Sitzung beschlossen und uns zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt. Wir bieten es ebenfalls hier als PDF-Dokument zum kostenlosen Download an. Zu den wesentlichen Wahlaussagen der AGL gehören Bürgerentscheide bei wichtigen Themen, die Forderung nach einem Hallenbad-Neubau und die Windkraftnutzung auf dem Hebert. Weitere Informationen finden sich auf der AGL-Website.

05.04.19

[zurück zur Übersicht]

© 2019 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

Weber-Dach