WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 23. April 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Rückblick und Ehrungen aktiver Lebensretter


Die anwesenden Geehrten mit dem DRK-Vorsitzenden Peter Reichert (l.), Bereitschaftsleiterin Marion Vesper (3.v.l.) und dem stellv. Kreisbereitschaftsleiter Andreas Fetzner (2.v.r.).(Foto: privat)

(hr) (mv) Am Freitag, 5. April, hatte der DRK-Ortsverein Eberbach zur Mitgliederversammlung ins Dr.-Rudolf-Heuss-Heim eingeladen.

Der Einladung gefolgt waren neben dem Vorstand etliche Mitglieder des Ortsvereins und der stellvertretende Kreisbereitschaftsleiter Andreas Fetzner.
Nach der Begrüßung und dem Bericht des ersten Vorsitzenden Peter Reichert, dankte dieser der Bereitschaft für ihr ehrenamtliches Engagement für die Eberbacher Bevölkerung.
Schatzmeister Willi Zimmermann stellte den nahezu ausgeglichenen Haushalt der Jahre 2017/2018 vor.

Nach der einstimmigen Entlastung des Vorstands durch die anwesenden Mitglieder wurden die Aktivitäten der Bereitschaft der vergangenen beiden Jahre von der Bereitschaftsleitung (Marion Vesper und Nikola Ivacevic) vorgetragen.
In diesen beiden Jahren seien von 28 aktiven Mitgliedern insgesamt 8.273 Stunden geleistet worden. Die Stunden teilten sich auf Sanitätsdienste, HVO-Einsätze, Ausbildungsabende, Lehrgänge und die vier jährlichen Blutspenden auf. Des Weiteren wurden viele Arbeitsstunden für die neue Heizungsinstallation in der Fahrzeughalle geleistet.
In der zweiten Jahreshälfte 2018 wurde in Eberbach mit dem HVO-System “Helfer vor Ort” gestartet, um der Bevölkerung im Notfall bestmögliche Erstversorgung bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes zu gewährleisten.

Das Jugendrotkreuz unter der Leitung von Sven Manser und Daniel Kunzi besteht derzeit aus zwölf aktiven Mitgliedern zwischen 9 und 18 Jahren. Neben den Gruppenstunden wurden in 2017/2018 einige Aktionen durchgeführt, z.B. Erste-Hilfe-Wochenende, Zeltlager und die Teilnahme am Landeswettbewerb. Gelobt wurde auch die gute Zusammenarbeit zwischen der Bereitschaft und dem Jugendrotkreuz bei gemeinsamen Aktionen.

Die Seniorengymnastikleiterin Karin Wiegel berichtete von der immer dienstags im DRK-Heim stattfindenden Trainingsstunde und der Wassergymnastik, die im Schwimmbad Waldbrunn stattfindet und gut angenommen wird.

Nach den Berichten fanden die Ehrungen durch den Vertreter des-DRK Kreisverbands Rhein-Neckar/Heidelberg, Andreas Fetzner, statt. Für 5 Jahre geehrt wurden Lukas Linn, Victor Moissl, Gabi Moissl und Bastian Richter. für 15 Jahre Mitgliedschaft wurden Julia Vesper und Gessica Lanzallotto ausgezeichnet, für 30 Jahre Karlheinz Dietz und Nikola Ivacevic, und für 35 Jahre Andreas Preidl und Holger Winterbauer

Als Dank für die geleistete Arbeit wurde die Bereitschaftsleitung von den Bereitschaftsmitgliedern mit einem Präsent überrascht, das unter anderem “Nervennahrung” enthielt. Nach dem offiziellen Teil saßen Vorstand und Bereitschaft noch bei einem guten Essen beisammen und konnten sich über aktuelle Vorhaben austauschen.

09.04.19

[zurück zur Übersicht]

© 2019 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

Bestattungshilfe Wuscher