WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Taxibetrieb Farhadi Eberbach

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 24. Mai 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

SC Gaiberg - FC Hirschhorn 4:0 ( 1: 0 )

(jc) (ka) Es Stand viel auf dem Spiel beim Match des Tabellenfünften gegen den Tabellenvierten in Gaiberg. Hirschhorn hatte eine gute Anfangsphase in einem in der 1. Halbzeit zerfahrenen Spiel. Frank Heinzmann vergab nach einem Freistoß von Albert per Kopf die Führung für den FC Gaiberg überbrückte das Mittelfeld mit langen Bällen und versuchte Hirschhorn unter Druck zu setzen. Ein Drehschuss (18. Min.) von Roncone flog knapp über das Tordreieck der Heimelf. In der 21.Minute verhinderte die Querlatte das 0:1, als ein Einheimischer in Richtung eigenes Tor köpfte. Eine Unaufmerksamkeit in der Abwehr bzw. zu spätes Eingreifen bescherte dem SC das 1:0, durch Manuel Spiriadis (31.) In der 42. Minute lies der Einheimische Torhüter einen Ball abprallen, doch Pätzold konnte die große Chance zum Ausgleich nicht nutzen.
In der 2. Halbzeit hatte der FCH nicht mehr viel zu bestellen und musste bereits in der 51. Minute durch Jonas Gramlich das 2:0 hinnehmen. Hirschhorn verlor zu viele Zweikämpfe und produzierte zahlreiche Fehlpässe. Torsten König verschuldete in der 55. Minute einen Foulelfmeter, der zum 3:0 ( Ralf Kaufmann ) und zur endgültigen Endscheidung führte. Ein zweifelhafter Foulelfmeter in der 80. Minute wurde durch Jonas Boldt zum 4:0 Endstand sicher verwandelt. Aufgrund der 1. Halbzeit ist dieses Ergebnis allerdings ein wenig zu hoch ausgefallen.

Reserve ausgefallen

Vorschau:
Am kommenden Sonntag kommt es zum Lokalderby gegen den VfB Eberbach.
Der Gast holte überraschender Weise aus den letzten drei Spielen sieben Punkte und ist nicht zu unterschätzen. Hirschhorn muss dieses Spiel gewinnen, um Tuchfühlung zu einem der Aufstiegsplätze zu halten. Eberbach sollte dreifach punkten um die letzte Chance auf den Klassenerhalt zu wahren.

26.04.04

[zurück zur Übersicht]

© 2004 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Stellenangebot