WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Taxibetrieb Farhadi Eberbach

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 24. Mai 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

Fotos/Videos bestellen

Schnellbus am Wochenende nach Mudau


V.l.:Bürgermeister Dr. Rippberger, Landrat Detlef Piepenburg und Egdar Brauch vom BRN.(Foto:VRN)

(jc) Seit einem halben Jahr rollt die S-Bahn RheinNeckar durch das Neckartal und weiter bis Osterburken. Was machen die Gemeinden, die abseits der Bahnstrecke liegen? Zupacken und nicht tatenlos bei Seite stehen, dachten sich die Verantwortlichen in Mudau und im Mosbacher Landratsamt und so entstand ein ganz neues Angebot. Jeweils an Samstagen und Sonntagen fährt eine neue Schnellbuslinie direkt von der S-Bahn-Station in Eberbach in das Herz des Odenwaldes. Die Frühaufsteher finden bereits um 08.32 Uhr den ersten Anschluss, eine Stunde später um 09.32 Uhr gibt es eine weitere Verbindung.
Individualisten machen sich auf den vielen Wanderwegen rund um Mudau auf den Weg. Entweder auf bequemen, ebenen Wegen auf der Hochfläche des Odenwaldes oder etwas anspruchsvoller über Berg und Tal entlang der Elz oder der Mud. Wer lieber organisiert und in der Gruppe den Mudauer Odenwald erkunden will, trifft auf ein wöchentlich wechselndes Angebot, das die Mudauer für ihre Gäste in den Sommermonaten bereithalten. Bis in den Herbst hinein gibt es an jedem Sonntag ab 10.15 Uhr ein spezielles Angebot. Geführte Wanderungen zu den Sehenswürdigkeiten rund um Mudau, wie das ehemalige Jagdschloß Waldleiningen oder zur Ruine Wildenburg, der Steinbacher Martinskapelle mit ihrem Altar aus der Riemenschneiderschule.
Auf den Spuren der Römer führen Wanderungen entlang des Limeslehrpfades von Schloßau nach Hesseneck und die derzeitigen Ausgrabungen des Landesdenkmalamtes im Umfeld des römischen Kastells Schloßau unter fachlicher Führung sind weitere Ziele. Bei der Ankunft in Mudau gibt es zunächst für jeden Gast die notwendigen Informationen, eine Wanderkarte und einen Ansprechpartner am Sonntagmorgen. Alle Gäste des diesjährigen Sommers nehmen auch an einer Verlosung mit attraktiven Preisen teil.
"Das ganze", so Bürgermeister Dr. Rippberger, "läßt sich natürlich nicht allein von der Gemeinde organisieren. Viele Mudauer Vereine leisten ihren Beitrag und auch die Mudauer Gastronomie zieht mit". Um 17.01 Uhr und 18.01 Uhr fährt der Schnellbus wieder nach Eberbach mit Anschluss an die S-Bahn. Wer lieber mit dem Fahrrad unterwegs ist, muss nicht vom Neckartal auf die Odenwaldhöhen strampeln. Einfacher geht es mit dem Bus, der Fahrräder mitnimmt.Landkreis und Gemeinde Mudau lassen sich diese neue Busverbindung einiges kosten und so hoffen Landrat Detlef Piepenburg und Bürgermeister Dr. Rippberger auch auf die notwendige Resonanz.

Infos im Internet:
www.mudau.de
www.vrn.de

11.06.04

[zurück zur Übersicht]

© 2004 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

Bestattungshilfe Wuscher

Stellenangebot