Samstag, 20. April 2019

Nachrichten > Vermischtes

Verunglückter Autofahrer schwer verletzt - 30.000 Euro Sachschaden

(lct) (pol) Ein 22-jähriger Autofahrer aus Erbach befuhr am Sonntag, 1. März, um ca. 21:55 Uhr die B45. Kurz nach dem Ortsteil Beerfelden-Hetzbach in Fahrtrichtung Erbach verlor er in einer langgezogenen Linkskurve aufgrund unangepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über seinen Pkw und kam nach rechts ab. Dort kollidierte er zunächst mit einem Metallgartenzaun und anschließend mit der Hauswand eines angrenzenden Wohnhauses. Von dort wurde der Pkw nach links über beide Fahrspuren abgewiesen und kam im gegenüberliegenden Straßengraben zum Stehen. Der Fahrzeugführer wurde bei dem Unfall schwerverletzt. Am Pkw entstand Totalschaden. Die Beschädigungen am Grundstück und Haus sind erheblich. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 30.000,- Euro.

02.03.15

© 2015 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de